Düsseldorf für Thomas Geisel
Joachim Umbach

Joachim Umbach

Mitinitiator von RhineCleanUp

Als viele sich noch weigerten, den Dreck von anderen Leuten wegzuräumen, machte Oberbürgermeister Thomas Geisel schon aktiv mit. Er unterstützte das Projekt RhineCleanUp mit einem eindringlichen Appell an die Düsseldorfer, die Sauberkeit ihrer Stadt an diesem Tag im Jahr selbst in die Hand zu nehmen. Gesagt, getan – und siehe da: Allein in der NRW-Landeshauptstadt halfen am 14. September 2019 fast 3000 Kinder, Frauen und Männer das Rheinufer von Müll zu befreien. Europaweit waren es sogar über 20.000 freiwillige Helfer.

Und auch das hat Thomas Geisel frühzeitig erkannt. Wenn eine gute Idee aus Düsseldorf kommt, die dann europaweit die Menschen fasziniert, dann fällt das wieder auf unsere Stadt zurück. Und zwar positiv! Düsseldorf ist so etwas wie die CleanUp-Hauptstadt Deutschlands geworden. Das bürgerliche Engagement wird allerorts gelobt. Ein weiterer Punkt, auf den ein Oberbürgermeister, der von Anfang an dabei war, stolz sein kann.